Schrack Technik GmbH, Wien

Bauartgeprüfte Schaltgerätekombination Modul 2000TT

Modul 2000TT - Allgemeine Informationen

Modul 2000TT ist eine moderne nach der Norm IEC/EN 61439 geprüfte, teilgefertigte Schaltanlage für Anwendungen im Bereich von 630–1600A.

Die Einspeisefelder sind mit festeingebauten Kompaktleistungsschalter der Baugröße MC4 geprüft und ausgeführt. Die Abgangsfelder sind mit NH-Leisten der Größen 00 bis 3 typgeprüft.

Schaltanlagen Modul 2000TT
Schaltanlage Modul 2000TT

Technische Daten

  • geprüftes System bis 1600A: 3 und 4-polig
  • Typgeprüft: IP 31/ IP 54 - 1600A / 1250A
  • Bemessungsspannung: Un = 3x230/400V, 50 Hz
  • Bemessungsisolationsspannung: Ui = 1000V
  • Bemessungsstoßspannung: Uimp = 4kV
  • Bemessungskurzzeitstromfestigkeit: Icw/Icc = 50kA
  • Leistungsschalter: MC4 630-1600A
  • Hauptsammelschiene: Cu 80x10mm
  • Eine Anschluss Verbreiterung ist bei 1600A notwendig
  • Ausführung mit Frontplatten
  • Schwenkhebelgriff
  • Kabeleinführung oben oder unten
  • RAL 7035
Schaltanlagen Einspeisfeld
Modul 2000TT: Einspeisefeld 3- oder 4-polig
Schaltanlagen Abgangsfelder
Modul 2000TT: Abgangsfelder

Video Modul 2000TT

Folder Modul 2000TT

Schaltanlagen Modul 2000TT