Schrack Technik GmbH, Wien
  • Zeitrelais

    Schalten Sie zeitverzögert ein oder ab mit den Schrack Technik Zeitrelais. Die große Bandbreite hat für jeden Bedarf das Richtige dabei!

Zeitrelais

Für zeitverzögertes Ein- oder Abschalten einer Schaltung verwendet man ein Zeitrelais. Montiert wird ein Zeitrelais auf einer DIN-Schiene. Schaltet man mehrere Zeitrelais zusammen kann man eine automatische Folgeschaltung ausführen.

Schrack Technik Zeitrelais sind im Zeitendbereich einstellbar von ein paar Millisekunden bis zu 100 Stunden. Die Auswahl der Zeitfunktionen muss im spannungslosen Zustand erfolgen.

Von Zeitrelais gibt es eine große Bandbreite an Möglichkeiten. Für jeden Bedarf das richtige Relais:

Monofunktionszeitrelais

Für die klassische einschaltverzögerte, sowie die rückfallverzögerte Schaltung verwendet man z.B. ein Monofunktionszeitrelais von Schrack Technik. Das Reiheneinbaurelais der Serie 5 hat 1 Wechsler, eine Spannung von 24-240V Gleich- oder Wechselspannung und ist 17,5 mm breit. 

Duofunktionszeitrelais

Den großen Bruder der Reiheneinbauzeitrelais kann man einschaltverzögert, sowie rückfallverzögert einstellen. Das Duofunktionszeitrelais der Serie 5 von Schrack Technik hat 1 Wechsler, ebenfalls eine Einbaubreite von 17,5 mm und eine Multispannung von 24-240V AC/DC.

Schrack Technik Zeitrelais: 2 Funktionen, 1 Wechsler

Multifunktionszeitrelais

Mit 7 Funktionen ist das Multifunktionszeitrelais ein wahres Multitalent unter den Schrack Technik Zeitrelais. Das Reiheneinbaurelais der Serie 6 hat wahlweise 1 oder 2 Wechsler und eine Multispannung von 12-240V AC/DC.

Folgende 7 Funktionen kann man bei dem Multifunktionszeitrelais von Schrack Technik einstellen:

·         Einschaltverzögerung

·         Rückfallverzögerung mit Steuereingang

·         Einschaltwischend mit Steuereingang

·         Ausschaltwischend mit Steuereingang

·         Einschaltverzögert mit Steuereingang

·         Einschaltwischend Spannungsgesteuert

·         Blinker pausebeginnend

Die Multifunktionszeitrelais von Schrack Technik haben zusätzlich zu den 7 Funktionen noch 7 Zeitbereiche, die von Zeitspannen von 50ms – 100h abdecken.

 

 

 

 

Steckbares Multifunktionszeitrelais

Hat 2 Wechsler und ist steckbar am 11-poligen MT-Sockel von Schrack Technik. Die Baubreite beträgt 38 mm bei einem Kappenmaß 45mm.

 

 

Stern/Dreieck Relais

Das Stern/Dreieck Relais von Schrack Technik hat 2 Wechsler und einen Stern-Dreieck Anlauf.

Die Serie 5 ist die Reiheneinbauform mit einer Baubreite von 35 mm und einem Weitbereichseingang.

 

Notlichttester

Notlichttester dienen, wie der Name schon sagt, der Zeitfunktion für den Test von Notbeleuchtungen. Dieses Zeitrelais hat eine integrierte Testtaste, 1 Wechsler und eine Baubreite von 17,5 mm. 

Blinkrelais

Auch die Takte des Blinkgebers sind per Zeitrelais einstellbar. Hierzu gibt es die folgenden Relais:

Monofunktionsrelais

Mit dem Monofunktionsrelais kann man den Blinker asymmetrisch einstellen. Das Reiheneinbaurelais der Serie 5 hat 1 Wechsler und eine Breite von 17,5 mm.

Zeitrelais, Blinker asymmetrisch, 1 Wechsler ZR5B0011

 

Zweizeit Multifunktionsrelais

Dieses Reiheneinbaurelais hat einen Taktgeber und ist 2-Zeit multifunktional in 7 Zeitbereichen einstellbar. Das zweizeit Multifunktionsrelais von Schrack Technik hat 2 Wechsler und eine Baubreite von 35mm.

Folgende Funktionen hat das Zweizeit Multifunktionsrelais von Schrack Technik:

·         Taktend pausebeginnend

·         Taktend impulsbeginnend

·         Einschalt-und Rückfallverzögert mit Steuerkontakt

·         Einschaltverzögert und Einschaltwischend spannungsgesteuert

·         Einschaltverzögert und Einschaltwischend mit Steuerkontakt

·         Ein- und Ausschaltwischend mit Steuerkontakt

·         Impulsfolgeauswertung

 

Zweizeit-Blinkrelais, 2 Wechsler ZR5B0025

Zweizeit Multifunktionsrelais steckbar am 11-poligem MT-Sockel (YMR78700)

Zweizeit-Blinkrelais, steckbar, ZR4B0025-A

Multifunktionszeitrelais, Serie 6, ZR6MF052

-          16 Funktionen

-          16 Zeitendbereiche